Termine

Sa, 28.10.17
Hanseboot
Do, 23.11.17
Boot und Fun
Fr, 12.01.18
CFR - Caravan Freizeit Reisen
Sa, 20.01.18
Boot Düsseldorf
Do, 15.02.18
Beach & Boat
Sa, 24.02.18, 08:00Uhr
Schulung WFL und SR
Fr, 09.03.18
Magdeboot

Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Seeburg

Mit den Gästen vom Geiseltalsee waren insgesamt 35 Jollen, Kreuzer und Kats bei der Pokalregatta auf dem Süßen See am Start. Sie wurde in diesem Jahr von der SG Seeburg e.V. ausgerichtet.

Der Wind kam an beiden Tagen nicht so richtig aus der angekündigten Richtung Nord. Deshalb war es für den Wettfahrtleiter sehr schwierig, einen Dreieckskurs zu legen.
Gestärkt durch das Essen aus der Gulaschkanone konnte am Samstag der erste Lauf gestartet werden, der sich nach dem Start plötzlich zur Starkwindregatta mit Regen entwickelte. Leider gaben einige Optis auf. Die nächsten beiden Läufe wurden dann bei wenig Wind durchgeführt.
Der Sonntag begann mit einer Startverschiebung wegen Flaute. Gegen 11:00 Uhr wurde dann aber doch gestartet und genau zu diesem Zeitpunkt drehte sich der Wind um 180°. Die Startkreuz unter Spinnaker - mal was anderes! Ein fünfter Lauf fand unter diesen Bedingungen aber nicht statt. Alle Optis und 420-er segelten diesmal mit.
In den Klassen Optimist, Offene Klasse, 420-er, Kat und die Ixylon/Yoxy waren mindestens drei Teilnehmer am Start, so dass die Pokale bei Siegerehrung verteilt werden konnten.
Die Pokalsieger: Optimist - Lukas, Offene Klasse - Roland (O-Jolle), 420-er - Natalie mit Florian, K2 - Jörg mit Karin und Ixylon/Yoxy - Dirk mit Birgit (Ixylon).
Unter den gegebenen Windbedingungen war es wieder eine gelungene Veranstaltung. Im nächsten Jahr wird der SSCSS Gastgeber sein.

Frank (XY 34)